20. April 2018 07.44 Uhr

Immer einen Schritt voraus – #ColgateTalks eConference zum Thema Prävention

Die #ColgateTalks eConference 2018
Bildrechte: CP GABA GmbH Dr. Johan Wölber, Referent der #ColgateTalks eConference 2018
Bildrechte: Dr. Johan Wölber
Die #ColgateTalks eConference 2018
Bildrechte: CP GABA GmbH
Dr. Johan Wölber, Referent der #ColgateTalks eConference 2018
Bildrechte: Dr. Johan Wölber

Unter dem Motto „Be One Step Ahead with Prevention“ startet Colgate-Palmolive im Frühjahr die dritte Auflage der digitalen Konferenz #ColgateTalks. Am 25. und 26. April 2018 sind Dentalfachleute und Zahnmedizin-Studierende aus ganz Europa eingeladen, die hochaktuellen Vorträge zu den neuesten Entwicklungen im Bereich der Prävention online zu erleben und mitzudiskutieren.

Um den gefüllten Terminkalendern der jungen Generation noch besser gerecht zu werden, findet die #ColgateTalks eConference erstmals an zwei aufeinanderfolgenden Abenden unter der Woche statt – Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Je nach persönlicher Präferenz können die Teilnehmer die englischsprachigen Live-Webinare von ihrem Schreibtisch oder von unterwegs, über Tablet oder Smartphone, verfolgen und sich an den interaktiven Diskussionen beteiligen.

Zukunftsorientierte Themen, dynamische Referenten

Prävention wird bei der Mundgesundheit künftig eine immer wichtigere Rolle spielen – etwa aufgrund der steigenden Lebenserwartung und höherer Kosten im Gesundheitssystem. Was bedeutet das für die neue Generation der Zahnmediziner? Wie können Praxisteams ihren Patienten optimale Präventionsstrategien vermitteln? Diese und weitere Themen adressieren eine Reihe von Top-Referenten aus ganz Europa bei der #ColgateTalks eConference 2018. Unter anderem bietet Dr. Johan Wölber vom Universitätsklinikum Freiburg (siehe auch Bild) spannende Einblicke in die Methode der Motivierenden Gesprächsführung und zeigt weitere Ansätze auf, wie Patienten beim Thema Prävention erreicht werden können. Neben Experten aus der dentalen Fachwelt und Marktforschern kommen bei der eConference auch Patienten zu Wort.

„Unsere #ColgateTalks eConference 2018 widmet sich der zentralen Frage, wie die erfolgreiche Prävention der Zukunft sowohl für die Patienten als auch für die Zahnarztpraxen aussehen kann“, sagt Dr. Marianne von Schmettow, Leiterin Scientific Affairs D-A-CH. „Mit der eConference begegnen wir den Bedürfnissen des dentalen Nachwuchses nach spannenden Fortbildungen und innovativen, ortsunabhängigen Formaten.” In den beiden Vorjahren nahmen über 3.000 Personen an der #ColgateTalks eConference teil.

Die Teilnahme an der eConference ist übrigens kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen unter www.colgatetalks.com/econference